Machine Learning kann für Ihr Unternehmen einen erheblichen Mehrwert bieten, indem es die Vorhersagefähigkeit verbessert, Prozesse automatisiert, Entscheidungsprozesse optimiert, die Effizienz steigert und neue Möglichkeiten aufzeigt.

Mit Hilfe von Low-Code-Plattformen können Sie auch ohne tiefgehende Programmierkenntnisse ML-Modelle erstellen und so von den Vorteilen von ML profitieren.
Die Low-Code-Plattformen bieten eine einfache und intuitive visuelle Benutzeroberfläche sowie vorkonfigurierte Module, mit denen Sie schnell und einfach ML-Modelle erstellen können. Mit diesen Plattformen können Sie auch viele der Schritte automatisieren, die für die Entwicklung von ML-Modellen erforderlich sind, wie z.B. Datenaufbereitung, Feature-Engineering und Modellauswahl. Dadurch sparen Sie Zeit und Ressourcen, die Sie für andere wichtige Aufgaben in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Das Seminar ist Teil des Zertifikatslehrgangs „Datenbasierte Entscheidungen mit dem Einsatz von Low-Code Anwendungen“ www.tae.de/60188

Ziel der Weiterbildung

Der Fokus des Seminars liegt auf der Verwendung von Machine Learning Verfahren. Dabei werden Sie sich zunächst mit den vier gängigsten Data Mining Verfahren auseinandersetzen und diese praktisch anwenden. Im Anschluss machen Sie sich mit der Bilderkennung mittels neuronaler Netzwerke vertraut. Hierbei werden Sie die Funktionsweise von verschiedenen neuronalen Netzwerken kennenlernen und anhand von praktischen Beispielen vertiefen.

Im Rahmen des Seminars wird Low-Code Data Science Tool KNIME Analytics Platform eingesetzt. Die Open Source Software wurde 2004 im „Schwabenländle“ (Universität Konstanz) entwickelt und hat sich als eines der Standard-Tools in der Industrie etabliert.

Methodik
– interaktiver Vortrag der Referenten
– Erläuterung anhand von Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Bereichen
– begleitende Case Study mit Aufgaben für Einzel- und Gruppenarbeit
– Besprechung und Analyse individueller Fragestellungen der Teilnehmer*innen

Eventdatum: 25.04.24 – 26.04.24

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Kategorien: Seminar