Aufbauend auf der Zertifizierung zum CPRE Foundation Level (IREB) lernen Sie in diesem Training, die Anforderungsermittlung sinnvoll zu planen, Techniken zur Anforderungsermittlung gezielt einzusetzen und wie Sie Ihr Vorgehen zur Ermittlung verbessern können. Vertiefen Sie Ihr Wissen über Ermittlungstechniken aus dem Foundation Level und lernen Sie weitere Techniken kennen, die Sie in diesem praxisnahen Training auch direkt selbst ausprobieren können. Auch auf die Lösung von Anforderungskonflikten wird eingegangen: Sie lernen, wie Sie solche Konflikte erkennen und auflösen können. Im Gegensatz zum CPRE Foundation Level liegt im Advanced Level der Schwerpunkt auf dem Können und nicht auf dem Kennen der Techniken. Dieses Training bereitet Sie auf die Zertifizierung zum CPRE Advanced Level Elicitation (IREB) vor.

Achtung: Eine optional zu buchende Advanced-Level-Prüfung setzt die bestandene Prüfung zum CPRE Foundation Level voraus.

Zielgruppe:

Personen aus der Analyse, der Architektur, der Entwicklung, der Fachabteilung, der Business-Analyse, Prozessverantwortliche, Testende, QM-Mitwirkende, Teamleitungen

Benötigtes Vorwissen:

RE-Grundkenntnisse

Ab 01.07.2022 gibt es für alle CPRE Advanced Level ein zweistufiges Zertifizierungssystem mit zwei Zertifikaten:

•    Advanced Level PRACTITIONER

Bei der Zertifizierung handelt es sich um eine 75-minütige Multiple-Choice-Prüfung – durchgeführt via Tablet-PC oder in klassischer Papierform. Die Prüfung findet, soweit das Training in der KOMFORT-Variante gebucht wurde, am Ende des letzten Trainingstags statt und SOPHIST übernimmt diesbezüglich die Organisation. Die Durchführung der Zertifizierungsprüfung ist in unterschiedlichen Sprachen möglich. Bei Nicht-Muttersprachlern besteht die Möglichkeit, eine 15 minütige Prüfungszeitverlängerung zu beantragen.
Bei Inhouse Trainings kann auf Wunsch auch ein Alternativtermin zur Durchführung der Zertifizierung vereinbart werden

•    Advanced Level SPECIALIST

Die Prüfung zum Advanced Level SPECIALIST setzt die bestandene Prüfung zum PRACTITIONER voraus. Bei der Prüfung selbst handelt es sich um eine Hausarbeit, die belegt, dass Sie die erworbenen Kenntnisse im Requirements-Engineering auch anwenden können.
Die Prüfung, also das Erstellen der Hausbarbeit und das dazugehörige Einreichen eben dieser kann zeitlich unabhängig von der CPRE Advanced Level PRACTITIONER durchgeführt werden.
Die Organisation und Abwicklung hierzu läuft direkt über eines der Zertifizierungsinstitute und ist nicht über uns buchbar.

Die Ergebnisse der Multiple-Choice-Prüfung und Hausarbeit, sowie das Zertifikat erhalten Sie direkt vom Zertifizierungsunternehmen.

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen, der Vorbereitung und der Prüfung selbst finden Sie auf der IREB-Homepage.

Eventdatum: 18.09.23 – 20.09.23

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

SOPHIST GROUP
Vordere Cramergasse 11-13
90478 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 409000
Telefax: +49 (911) 40900-99
https://www.sophist.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Kategorien: Webinar