In diesem Training erlernen Sie alle notwendigen Techniken, um Anforderungen im agilen Umfeld professionell zu erheben, zu priorisieren, zu verfeinern und zu vermitteln. Also der prall gefüllte Werkzeugkoffer für Product Owner oder andere, mit Anforderungen arbeitende Personen, in der agilen Welt. 

Mit vielen Übungen durchlaufen Sie den Weg von der ersten Vision bis hin zu den umsetzungsreifen, detaillierten User Storys.
Dabei lernen Sie Schritt für Schritt die verschiedenen Techniken kennen, mit denen Sie sich im Requirements Engineering in der agilen Welt vorwärtsbewegen.

Themen über die wir nicht nur sprechen, sondern die Sie auch erleben werden, sind zum Beispiel Vision Box, Use Cases, aus Epics User Storys schneiden, Definition of Ready, Customer Journeys, Story Boards, Story Maps und vieles mehr.

Profitieren Sie dabei von den Praxiserfahrungen unserer TrainerInnen aus unterschiedlichen Branchen, in denen diese als Product Owner, Scrum Master oder unterstützender Requirements Engineer unterwegs waren.

Zielgruppe:

Product Owner, Requirements Engineers, Business AnalystInnen, ProduktmanagerInnen

Benötigtes Vorwissen:

Keine Vorkenntnisse notwendig.

Zielgruppe:

Product Owner, Requirements Engineers, Business AnalystInnen, ProduktmanagerInnen

Benötigtes Vorwissen:

Keine Vorkenntnisse notwendig.

  • Sie kennen bekannte Techniken der Visionsbildung.
  • Sie kennen Techniken zur Ermittlung von Anforderungen.
  • Sie können mit einem Product Backlog geschickt umgehen.
  • Sie kennen den wertorientierten Ansatz bei der Priorisierung des Backlogs.
  • Sie können User Storys mit Akzeptanzkriterien formulieren.
  • Sie kennen Methoden zum Schneiden und Verfeinern von Anforderungen im agilen Kontext.
  • Sie kennen Methoden zur Erstellung von Product-Roadmaps und Minimum Viable Products (MVPs) im agilen Kontext.

Ihr Vorteil:

Sie lernen von SpezialistInnen für agiles Requirements Engineering praxiserprobte Methoden und Aspekte kennen, die Ihnen den Einstieg in die agile Welt ermöglichen. Zudem erhalten Sie Eindrücke aus agil durchgeführten Projekten, die Ihnen als Wegbereiter für Ihr agiles Projekt dienen sollen.

Voraussetzungen an die Hard- und Software zur Teilnahme

1. Kompatibler Browser oder Microsoft Teams App
Grundvoraussetzung ist eine stablile Breitband-Internetverbindung. Ein PC, Laptop oder Tablet mit einem kompatiblen Browser oder der Microsoft Teams App. Als Browser empfehlen wir Microsoft Edge, Microsoft Edge (Chromium) oder Google Chrome (ab Version 72). Weitere kompatible Browser finden Sie unter dem nachfolgenden Link:

docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/limits-specifications-teams

Bei den empfohlenen Browsern wird kein Plugin und keine Erweiterung benötigt. Es ist lediglich darauf zu achten, dass der Browser berechtigt ist auf das Mikrofon zugreifen und es auch verwenden zu dürfen. Sollte auf dem PC, Laptop oder Tablet kein Microsoft- Account vorhanden sein, kann die Microsoft Teams App auch temporär installiert werden.

2. Headset
Ein zum PC, Laptop oder Tablet kompatibles Headset oder Kopfhörer und Mikrofon ist erforderlich.

Optional
Ein zweiter Monitor ist empfehlenswert, jedoch nicht unbedingt notwendig.

Eventdatum: 28.09.23 – 29.09.23

Eventort: Nürnberg

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

SOPHIST GROUP
Vordere Cramergasse 11-13
90478 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 409000
Telefax: +49 (911) 40900-99
https://www.sophist.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Kategorien: Seminar